Krebs-Textil

Bezahlung / Versand

Kauf- und Lieferbedingungen

Ihre Bestellung in unserem Online-Shop ist Ihre Absichtserklärung ein Produkt bei uns zu kaufen. Ein rechtskräftiger Kaufvertrag kommt nur zustande wenn Krebs-Textil e.U durch entweder zusenden einer Auftragsbestätigung oder liefern der Ware dem zustimmt.
Wir bemühen uns, die von Ihnen bestellte Ware so rasch wie möglich (in der Regel 7 bis 14 Tage) versandfertig zu machen. Da es sich bei unseren Produkten um Unikate handelt, die wir nur in geringer Stückzahl vorproduzieren, kann das von der Auftragslage und den vorrätigen Rohstoffen varieren. Sollten einzelne Schnitte/Größen bei unseren Lieferanten nicht mehr verfügbar sein, so werden wir Sie darüber in Kenntnis setzen und Ihnen gegenfalls ein alternatives Produkt vorschlagen. In diesem Fall handelt es sich um Angebot von Krebs-Textil e.U. dem Sie zustimmen können. Ihre ursprüngliche Bestellung wurde damit von uns nicht angenommen.

Zahlungsmethoden, Zahlungsverzug

Der Kaufpreis kann per PayPal, per Nachnahme, per SEPA Überweisung oder per Barzahlung (bei Abholung gilt nur für Krebs-Textil e.U.) bezahlt werden. Bei offenen Forderungen bzw. nicht ausreichender Bonität liefern wir lediglich per Nachnahme oder Vorauskassa. Bei einer Lieferung per Nachnahme bezahlen Sie den Rechnungsbetrag direkt bei der Paketzustellung bzw. bei Abholung am jeweiligen Postamt.

Versandkosten

Krebs-Textil e.U. übernimmt einen Großteil der Versand- und Verpackungskosten. Sie bezahlen daher in Österreich nur Versandkosten in der Höhe von € 4,00 pro Bestellung und in Deutschland € 8,00 pro Bestellung. Die Ware wird mit der österreichischen Post versendet. Beim Nachnahme Versand fallen gegebenfalls noch Gebühren des jeweiligen Zustellers an.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung der Lieferung bleiben sämtliche gelieferten Artikel im Eigentum Krebs-Textil.

Stand

24. Juli 2015